weihnachtsgrüße

„Es gibt ein Festhalten am gewohnten Alltag, das sich nicht aus Gleichgültigkeit, sondern aus Widerständigkeit gegen Terror und Hass speist. Weiterhin zusammenzukommen, sich nicht vereinzeln zu lassen, einander zugewandt zu bleiben, sich die Freude an einer offenen, vielfältigen Gesellschaft von niemandem nehmen zu lassen …“ (Normalität, SZ 24.12.2016)

Mit diesem Aufruf von Carolin Emcke zur „fröhlichen Dissidenz“ wünsche ich allen LeserInnen meines Blogs frohe Weihnachten und alles Gute für das Neue Jahr!

img-20140415-00271

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.